Loading
  • Geschäftszeiten: Mo. – Fr. 9.00 - 17.00 Uhr

Wissen

Wissen

Die seit einem Jahr getrennte Strompreiszone zu Deutschland erhöht die Kosten für Österreichs Haushalte und Industrieunternehmen. Wien – Seit Öffnung der Strommärkte in Europa im Jahr 2002 bildeten Deutschland, Österreich und Luxemburg eine gemeinsame Preiszone; am 1. Oktober 2018 war Schluss damit. Jetzt, exakt ein Jahr später, hat die Österreichische Energieagentur Bilanz gezogen. Sie kommt auf Mehr erfahren 220 Millionen Euro mehr für elektrische Energie zu zahlen…

Bei den Strompreisen geht es nach langer Talfahrt nach oben. Wie haben sich die Preise in den letzten Monaten entwickelt und was sind die Gründe für diese Entwicklung...   Am 1. Oktober kam es zur Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszone. Der Export nach Österreich unterliegt damit den gleichen Rahmenbedingungen, wie jener in alle anderen Nachbarländer Deutschlands. Seit der Mehr erfahren Preisbewegung am österreichischen Strommarkt…

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen